Liquid Logistik

by Olek

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €5 EUR  or more

     

  • Liquid Logistik limited Vinyl
    Record/Vinyl + Digital Album

    Handnummerierte Edition von 100 Stück. Mit Features von Retrogott und Ozzy Pop. Versandkosten: 4€

    Includes unlimited streaming of Liquid Logistik via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

    Sold Out

1.
2.

about

Liquid Logistik erscheint am 10. März 2012 in einer
handnummerierten Edition von 100 Stück auf Vinyl.

Seite A
1. Anreise 04:26
a) Funkspruch 01:02
b) Reflektionen 00:51
c) Synkope 00:55
d) Spacerail 01:38
2. Liquid Logistik 03:44 (mit Ozzy Pop)
3. Giesslokomotiven 03:40
4. Baureihe 66 03:21

Seite B
1. Schlafe, schlafe 01:26
2. Geschützt vom Dickicht 04:59 (mit Max und Piere Le Chere)
3. Minze 03:43
4. Eisodur Bohème 03:28 (mit Retrogott)

Olek - Liquid Logistik

Es pocht und schabt und hämmert, wenn sich der Zug ohne Zeit in Bewegung setzt. Steigst du ein (und dir bleibt gar nichts anderes übrig), so gleicht der Blick nach außen dem Leben von innen – verschwommen, wabernd, verzerrt und merkwürdig konturenlos. Hier ist Romantik der blanke Schädel eines abstrakten Zeitlupenechos auf schweren, stoisch und unbarmherzig nach vorn strebenden Rädern, das mal erfreulich nahe, mal erschreckend fern, mal erschreckend nahe, mal erfreulich fern erklingt. Ein ewig wandelnder Eisengeist in körnigem Schwarzweiß tief im Herzen der rostzerfressenen Industrie long-gone. Schreien oder flüstern, singen oder wispern und die Macht der längst vergessenen, der modernen und der kommenden Ruinen mit einem Gedicht bannen, das aus der Seele kommt. Never-ending trip to holy Nowheresville. Deine Haut ist Grafik und dein Herz ehrlich und schwarz. Süße Farben, aber ohne Geruch. Achte nicht darauf, sondern versuche zu schlafen.

credits

released March 10, 2012

Aufgenommen 2010 und 2011 im Südturm, Köln. Texte, Produktionen und Fieldrecording von Olek. Cuts auf »Spacerail« von Ozzy Pop, aufgenommen bei LST Zuhause. Zweite Strophe von »Liquid Logistik« geschrieben und vorgetragen von Ozzy Pop. Text »Schlafe, schlafe« geschrieben von Unbekannt. Gitarre auf »Geschützt vom Dickicht« von Max, zusätzliche Stimme und Orgel von Piere Le Chere. Cuts auf »Eisodur Bohème« von Retrogott. Er erscheint mit freundlicher Genehmigung von entbs. Alle Titel gemischt von Olek im Südturm. Finale Audiophilosophie von Autistikits im Sinsport.

DISCOGS: www.discogs.com/Olek-Liquid-Logistik/release/3468769

tags

license

all rights reserved

about

Olek Germany

contact / help

Contact Olek

Streaming and
Download help